RWT (Ü50) 2 - 1 SC Capri

7. November 2014 - 19:30 Uhr - Markgrafenstrasse

Der Spitzenreiter wurde zu Hause am Freitag den 07.11.2014 empfangen. Unsere Ü50 Truppe war zahlreich mit Spielern bestückt (5 Auswechselspieler)

und gingen mit einer positiven Haltung ins Spiel. In der ersten Halbzeit erarbeiteten wir uns gute Changes doch der Torabschluss fehlte. Es macht sich bemerkbar wenn unser Goalgetter  Wolle fehlt. Die Mannschaft von SC Capri war läuferisch stärker und wir hatten ein paar Probleme in der Rückwärtsbewegung. Die Zuordnung zum Gegenspieler funktionierte noch nicht richtig und so viel dann auch das 0:1. Mit diesem Ergebnis gingen wir in die Halbzeit.

Es kam eine gewisse Unruhe in der Halbzeit auf, da leider die Wechselbereitschaft einiger Spieler nicht funktionierte. Es ist zwar schön, dass wir 5 Auswechselspieler am Rand zu stehen haben, doch hier muss von außen, entweder die Wechselspieler die Spielsituation beobachten und den Wechsel  erkennen. Meine Meinung ist, dass 5 Auswechselspieler fast zu viel sind.

 

Trotzdem gingen wir mit Siegeswillen in die 2. Halbzeit und wir macht das Spiel und erarbeiteten und viele viele Torchanges die nicht genutzt wurden. Doch endlich belohnten wir uns mit einem guten Angriff und Norbert vollendete den Angriff nach eine Flanke mit dem Kopf aus spitzem Winkel.

Nun sollte auch der Sieg her und das klappte auch mit dem 2:1 durch Peter L. nach einer Hereingabe von rechts Außen.

 

Eine gute 2. Halbzeit mit einem verdienten Sieg.